Follow Us On

Reinhard Haller

Psychiater

© Christoph Schoech

Biographie

Claudia Blöser ist Philosophin und forscht und lehrt als Akademische Rätin an der Goethe Universität Frankfurt. Ihre Schwerpunkte liegen in der Praktischen Philosophie, einschließlich ihrer Geschichte (v.a. Immanuel Kant) und der Moralpsychologie (v.a. Hoffnung, Verzeihung, Willensfreiheit). Sie studierte Physik und Philosophie in Frankfurt und St. Andrews (Schottland). Forschungsaufenthalte führten sie in die USA (Pittsburgh, San Diego), Vertretungsprofessuren nach Siegen und Mainz. Sie ist Autorin der Monographie „Zurechnung bei Kant“ (de Gruyter, 2012), zahlreicher Artikel in philosophischen Fachzeitschriften, sowie Co-Autorin des Artikels „Hope“ in der Stanford Encyclopedia of Philosophy und Mitherausgeberin von „The Moral Psychology of Hope“ (Rowman & Littlefield, 2019).